Foto (bearbeitet) © Derek Ramsey; Creative Commons: CC BY-SA 2.5, CC BY-SA 2.0, CC BY-SA 1.0

Basel: Übersetzungen Deutsch-Englisch und Schweizerdeutsch-Englisch

Englisch-Übersetzung in Köln, Elizabeth K. Naithani, M.A.
Elizabeth K. Naithani, M.A.
Native Speaker (Englisch), Köln

Eine hochwertige Englisch-Übersetzung ist pro­fes­sionel­les Hand­werk. Dazu sind nicht nur hervorragende, muttersprachliche Sprach­kenntnisse, Fach­wissen sowie Liebe zum Detail in der Zielsprache erforderlich. Bei der Suche nach einem gutem Übersetzer sollten Sie auch Wert auf ein aus­geprägtes inter­kulturel­les Bewusst­sein für die deutsche respektive die schweizerdeutsche Sprache und Kultur legen. Dementsprechend schwer kann es sein, den richtigen und vertrauenswürdigen Übersetzer zu finden.

Waschechte amerikanisch/schweizerdeutsche Übersetzerin

Als Amerikanerin, die in der Schweiz (Basel) aufgewachsen ist und studiert hat und nun seit einigen Jahren in Deutschland wohnt, bin ich mit den Besonderheiten dieser Sprachen und Kulturen äusserst vertraut. Und, obwohl ich zweisprachig gross geworden bin, habe ich mich darauf spezialisiert, ausschliesslich vom (Schweizer-)Deutschen ins Englische zu übersetzen. Zudem lasse ich Texte, die für eine Veröffentlichung bestimmt sind, immer von einem er­fahrenen Kol­legen überprüfen.

Denn bedenken Sie, dass ein englisch­sprachiger Leser ebenso verständnis­los auf einen un­be­hol­fenen Umgang mit der englischen Sprache reagieren wird, wie Sie, wenn es sich um Texte in Ihrer Muttersprache handelt. Darum muss die von Ihnen in Auftrag gegebene Übersetzung sowohl inhaltlich als auch stilistisch den (schweizer)deutschen Aus­gangs­text tref­fend wieder­geben – ohne dabei wie eine Über­setzung zu wirken.

Informationen von Ihnen

Sie spielen als Kunde eine wichtige Rolle, um zu einer guten Übersetzung zu kommen, indem Sie mir folgende Informationen liefern:

  • Man spricht grob von zwei Formen von Übersetzungen:
    - zur Veröffentlichung bestimmt oder
    - zu Informationszwecken.
    Welche Art von Übersetzung benötigen Sie?
  • Soll der Text in britisches oder amerikanisches Englisch übersetzt werden?
  • Um was für eine Textsorte handelt es sich und wie wird der Text verwendet (Pressemitteilung, PowerPoint-Präsentation, Magazin, Website, Broschüre ...)?
  • Welche Zielgruppen sprechen Sie an und welche Wirkung soll der Text erzielen?
  • Gibt es Übersetzungen ähnlicher Texte von Ihnen aus der Vergangenheit, die Sie mir zeigen können?
  • Verwenden Sie in Ihrem Unternehmen Glossare oder Terminologie-Datenbanken, in denen Ihr Corporate Wording festgehalten ist?
  • Haben Sie weitere Hintergrund­infor­mationen, die für mich relevant sein könnten?
Preise für Übersetzungen

Den Preis für eine Übersetzung kann ich erst nach Betrachtung des deutschen Ausgangstextes seriös kalkulieren. Mir zugesandte Texte behandle ich selbstverständlich absolut vertraulich.

Die Preiskalkulationen basieren auf den Faktoren Umfang und Schwierigkeitsgrad des Textes und auf der Art der Übersetzung (zur Veröffentlichung bestimmt oder zu Informationszwecken). In der Regel berechne ich pro Normzeile des Zieltextes.

Der Arbeitsaufwand für kreative Adaptionen wie beispielsweise Slogans, Werbungen und PowerPoint-Präsentationen, kann hingegen jeweils sehr unterschiedlich ausfallen, weswegen ich diese nicht pro Normzeile, sondern pro Arbeitsstunde berechne.

Bei Eilaufträgen oder bei Wochenend- und Feiertagsarbeit fallen weitere Gebühren an.

Ich orientiere mich bei der Preiskalkulation an den Tarifen der schweizerischen Dolmetscher- und Übersetzervereinigung (DÜV).

Jetzt unverbindlich eine Offerte einholen.

Lesetipp
Für weitere Tipps zu diesem Thema, empfehle ich das ATA Booklet „Translation – getting it right (PDF)“, von der Finanzübersetzerin Chris Durban.
Berufs- und Ehrenordnung

Als ordentliches Mitglied des Bundesverbandes für Dolmetscher und Übersetzer (BDÜ) verpflichte mich, die Berufs- und Ehrenordnung des Verbandes einzuhalten. In dieser Ordnung sind unter anderem die Pflichten von professionellen Übersetzern bezüglich Diskretion und Qualität festgehalten.

BDÜ Berufs- und Ehrenordnung ansehen (PDF)

Logo des Bundesverbandes der Dolmetscher und Übersetzer

Website zuletzt aktualisiert am 14.12.2018 |  ©2018 Elizabeth Naithani, amerikanisch-schweizerische Übersetzerin, Lektorin, Sprachtrainerin  |  Partnerbereich  |  Impressum & Datenschutz  |  Seitenverzeichnis